Michael Praetorius

Michael Praetorius, geboren 1978 in München ist Publizist, Berater und Unternehmer.
Zu seinen Spezialgebieten gehören digitale Medienkonzepte und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle. Zu seinen Auftraggebern gehören Verlage, Fernseh- und Radiosender, Videospielepublisher, Agenturen und Behörden.

Michael Praetorius bloggt auf dieser Website und moderiert mehrere YouTube Formate.

Trivia: Praetorius ist verwandt mit dem gleichnamigen Renaissance- und Barock-Komponisten, wenn auch leider selbst völlig unmusikalisch.

Zuletzt irgendwo im Netz gepostet


Zum 1. Mal kein iPhone DayOne bestellt. Das 7er hat nix, was mich begeistert und das Plus ist zu groß. Außerdem liebe ich meine Bose Kopfh.

2

von praetorius
vor 5 Monaten
via twitter Twitter

@Mellcolm steht noch auf der nottodo-liste


von praetorius
vor 5 Monaten
via twitter Twitter

The great Apple Plug #AppleEvent https://t.co/7XCYS9cTWx

9

von praetorius
vor 5 Monaten
via twitter Twitter

Will ist blend? #AppleKeynote


von praetorius
vor 5 Monaten
via twitter Twitter

@airberlin eine Pushnotification einer App ist für Benachrichtigungen zu einer gebuchten Reise, nicht für Werbung. #appgelöscht.


von praetorius
vor 5 Monaten
via twitter Twitter

@kaifischer ich lachte hart.


von praetorius
vor 5 Monaten
via twitter Twitter
Stefan Praetorius

von Michael Praetorius
vor 7 Monaten
via flickr Flickr
Stefan Praetorius

von Michael Praetorius
vor 7 Monaten
via flickr Flickr
Stefan Praetorius

von Michael Praetorius
vor 7 Monaten
via flickr Flickr

Neulich gedacht oder erlebt und aufgeschrieben:


Livestreaming in Deutschland bei YouTube gibt es nicht, einen Hangout On Air bei Google+ in Deutschland gibt es nicht. Der Grund dafür sind die Rundfunkgesetze in der Bundesrepublik. In der Realität kräht aber kein Hahn danach. Wer im Web live senden will, kann dies jederzeit auch über andere Plattformen. Michael Praetorius 09.07.2012
Tags: Lokalrundfunktage, Medienpolitik

weiter lesen

Richard Gutjahr und der Bayerische Rundfunk haben ihren Social TV Versuch abgeschlossen. Nach vier Wochen Fernsehen mit Google Hangouts, Skype-Schalten und interkativem Fernsehen zieht Richard Gutjahr Bilanz. Michael Praetorius 15.06.2012
Tags: Social TV, Rundshow

weiter lesen

Poetry Spam - noch nie war Spam so schön

Mein Highlight der re:publica 2012

Spam-Mails wollen Viagra verkaufen, die geheimen Milliarden eines afrikanischen Moguls dem echten Erben anvertrauen, die richtige Krankenkasse vermitteln oder endlich zur richtigen Diät motivieren.
Michael Praetorius 30.05.2012
Tags: republica

weiter lesen

Freunde und Algorithmen bestimmen meinen Medienkonsum

Chancen für den Online-Journalismus

Das ist die Chance für Journalisten: Wenn sie meine Filterbubble durchbrechen, können sie mich überraschen, informieren und durch den Tag begleiten. Doch dazu müssen sie ihren Workflow verändern und aktiv zu einem Teil sozialer Netze werden. Michael Praetorius 07.05.2012
Tags: Journalismus

weiter lesen

Es wird Zeit für echtes Digitalradio

Radiodays Europe in Barcelona

Das "echte Digitalradio" wird weder über UKW noch über DAB oder DAB+ empfangen werden. Diese Pille ist für Radiomacher schwer zu schlucken, denn die Websites vieler Radiosender sind immer noch schlecht, die Webradios oft unterirdisch und von Online-First ist man in den Köpfen vieler Radiomacher noch weit entfernt. Dabei hat das Medium Radio eine so große Chance. Michael Praetorius 17.03.2012
Tags: Radio, RadioDays Europe

weiter lesen

Milliardengeschäft Freundschaft

Dokumentation über Facebook

Die ARD und BBC zeigen, wie Facebook für viele Menschen bereits zum Alltag gehört.
Michael Praetorius 13.02.2012
Tags: Facebook

weiter lesen