1. Deutscher Social TV Summit

Projekt Rundshow: Das Fazit von Richard Gutjahr

Michael Praetorius 15.06.2012
Richard Gutjahr und der Bayerische Rundfunk haben ihren Social TV Versuch abgeschlossen. Nach vier Wochen Fernsehen mit Google Hangouts, Skype-Schalten und interkativem Fernsehen zieht Richard Gutjahr Bilanz.

Dieses Gespräch haben Richard Gutjahr und ich auf dem ersten Deutschen Social TV Summit in München geführt.
Über den Autor:

Michael Praetorius

Michael Praetorius, geboren 1978 in München lebt heute als Publizist und Medienberater in München und Berlin. Dort leiter er die Geschäfte der NOEO GmbH. 

Praetorius ist ein Medienmensch und spezialisiert auf Strategien, Konzepte, Anwendungen und intermediäre Inhalte für das Web. Zu seinen Auftraggebern gehören Verlage, Fernseh- und Radiosender, Videospielepublisher, Agenturen und Behörden. Praetorius ist zudem langjähriger TV- und Hörfunkjournalist und lehrt junge Journalisten an unterschiedlichen Einrichtungen wie dem AFK München oder der Privatsenderpraxis in Wien. An der Bayerischen Akademie für Werbung und der Deutschen Dialogmarketing Akademie ist unterrichtet Praetorius Medienmanagement, Online-Marketing und Social Media Strategien. Privat agiert Praetorius als Blogger auf dieser Website oder als Video-Blogger in der Münchner Isarrunde und Berliner Spreerunde.

 


Kommentare