Michael Praetorius

Michael Praetorius, geboren 1978 in München, lebt heute als Publizist und Medienberater in München und Berlin. Dort leitet er die Geschäfte der NOEO GmbH. Michael Praetorius ist langjähriger TV- und Hörfunkjournalist. Zudem ist er Dozent für Journalismus, Medienmanagement und Social Media. Privat agiert er als Video-Blogger in der Münchner Isarrunde und Berliner Spreerunde.

Zuletzt irgendwo im Netz gepostet


Da Boyz in da Houz.
2

von Michael Praetorius
vor 1 Stunde
via instagram Instagram

5

von Michael Praetorius
vor 2 Stunden
via instagram Instagram

3

von Michael Praetorius
vor 2 Stunden
via instagram Instagram
Basta!
16

von Michael Praetorius
vor 17 Stunden
via instagram Instagram

Mist. Vergessen, das Frühstück zu fotografieren.

1

von praetorius
vor 1 Tag
via twitter Twitter

@Telekom_hilft bis jetzt hat sich niemand von Euch gemeldet. Ich hab den zweiten SpeedOn gelöst und der alte Tarif wäre ab jetzt günstiger.


von praetorius
vor 1 Tag
via twitter Twitter

Das ist so schade, liebes geliebtes @foursquare http://t.co/M7J2QgPjTI

2

von praetorius
vor 1 Tag
via twitter Twitter

19 1

von Michael Praetorius
vor 2 Tagen
via instagram Instagram

7 2

von Michael Praetorius
vor 2 Tagen
via instagram Instagram

3

von Michael Praetorius
vor 2 Tagen
via instagram Instagram

5 1

von Michael Praetorius
vor 2 Tagen
via instagram Instagram

Ich nehme Empfehlungen für ein neues Fahrrad entgegen. Her mit Fotos und Links, aber macht mich nicht ganz arm!

1

von praetorius
vor 2 Tagen
via twitter Twitter
Der Garten von Väterchen Timofei (Тимофей Васильевич Прохоров)ist ein Appell an den Frieden zwischen Ost und West und hat auch exakt 10 Jahre nach dem Tod des Münchner Originals und Eremiten an Dringlichkeit nicht verloren.
3

von Michael Praetorius
vor 2 Tagen
via instagram Instagram

@AndreasHBock danke, mal sehen, ob ich das mal in eine Vorlesung einbaue


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@nilsphey mit Vergnügen. Um gemeinsame Follower nicht in Verwirrung sterben zu lassen hier der Link: http://t.co/6T0uFu4Fo0 :)


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@Telekom_hilft wir können dazu gerne telefonieren. Ich bin ansich zu frieden. Hätte aber gerne transparente Kosten und keine verst. Erhöhung


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@Telekom_hilft ja, es ist zwei Monate her.


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@Telekom_hilft (2/2) bei Vertragsupgrade auch nicht kommuniziert. Da war der alte Tarif günstiger, können wir dazu mal telefonieren?


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@Telekom_hilft nein, das hilft leider nicht. Ich nutze, wo ich kann das WLAN, aber speedup für erst 5€/2GB und nach Upgrade 5€/500 war (1/2)


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@Telekom_hilft aber 5 Euro für 500 MB sind keine Option. Das waren bisher 5 Euro für 2 GB. Seit dem Upgrade ist es teurer.


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

@Telekom_hilft gibts eigentlich auch eine unlimitierte Flatrate? Ich bin zuviel unterwegs. http://t.co/NwQW804WCV


von praetorius
vor 5 Tagen
via twitter Twitter
Weltschmerz
15

von Michael Praetorius
vor 5 Tagen
via instagram Instagram

#zalando schreit vor Glück und verkauft jetzt schwarze Schuhe http://t.co/YiFzeflrKI


von praetorius
vor 5 Tagen
via twitter Twitter

8

von Michael Praetorius
vor 5 Tagen
via instagram Instagram

10

von Michael Praetorius
vor 5 Tagen
via instagram Instagram

#AngelaMerkel feiert Geburtstag, und so sieht das bei Twitter, Instagram, Facebook und Googleplus aus: http://t.co/P3XoRELSFF


von praetorius
vor 6 Tagen
via twitter Twitter

. @Airbnb seems to have a new logo and some users already have their fun with it http://t.co/bjog16mga1

8

von praetorius
vor 6 Tagen
via twitter Twitter

@tristessedeluxe käffchen?


von praetorius
vor 6 Tagen
via twitter Twitter
Zeitreise: Ich könnte einen Pentium mit 14.4er Modem kaufen und etwas Earthworm Jim spielen. Ich wusste nicht...
11 2

von Michael Praetorius
vor 6 Tagen
via instagram Instagram

5

von Michael Praetorius
vor 6 Tagen
via instagram Instagram

Neulich gedacht oder erlebt und aufgeschrieben:


Die Stimme von Super Mario

Vorfreude auf Mario Kart 8

Charles Martinet ist nicht nur die Stimme von Mario, sondern spricht auch sämtliche anderen Figuren aus der Super Mario Welt. Wer sich heute das neue Mario Kart 8 für die Nintendo WiiU herunterlädt, wird Charles hören - oder in diesem Interview, das ich mit Charles im Sommer 2008 geführt und zur Vorfreude auf Mario Kart 8 ausgegraben habe.

Michael Praetorius vor 54 Tagen
Tags: Mario, Nintendo

weiter lesen

Grenzenloses Fernsehen

re:publica 2014 Innovationsspace

TV-Innovationen kennen keine Grenzen – weder die des Mediums noch die eines Landes. In dieser offenen Debatte auf der re:publica 2014 geht es um Ausblicke und Thesen zu innovativen Formaten und Trends auf verschiedenen Ebenen. 

 
 
Michael Praetorius vor 2 Monaten
Tags: fernsehen, miz babelberg, re-publica, rp14

weiter lesen

Fail Forward - Heiter scheitern

re:publica 2014 Kreativ Lounge

Fehler sind menschlich – im Nachhinein ist man immer klüger. Doch mit dieser Erkenntnis sind stete Verbesserungen und Innovationen noch lange nicht garantiert. Auf der re:publica 2014 habe ich mich mit erfolgreichen Menschen getroffen, die mir von ihrem früheren oder ständigem Scheitern erzählt haben.

Michael Praetorius vor 2 Monaten
Tags: fail, kreative lounge, re-publica, rp14

weiter lesen

Wenn die Frauen ihn sehen, sind sie erst mal schwer enttäuscht, sagt der Sprecher William Cohn. Er kann nachvollziehen, wie sich die Damen fühlen, wenn Sie auf "manchen Merkemale reduziert werden", sagt Cohn. Darüber witzeln wir ein wenig auf der re:publica.

Michael Praetorius vor 2 Monaten
Tags: re-publica, rp14, selfie, william Cohn

weiter lesen

Vorfreude auf die re-publica 2014

Live aus dem MIZ Innovationspace

Ich sende wieder live von der re-publica: Diesmal aus dem MIZ Innovationspace, der direkt im Eingangsbereich der re-publica steht. 

Michael Praetorius vor 3 Monaten
Tags: miz-babelsberg, re-publica, rp14

weiter lesen

Glass ist heute ein sperriges Poserdevice vergleichbar mit den ersten Mobiltelefonen. Es ist eine großartige Technik und wer mit Datenbrille schon mal unterwegs war, möchte ohne auch nicht mehr raus. Es ist aber eben auch der Konflikt der Onliner vs Nonliner, die nicht nachvollziehen können, wie man sich mit einen Smartphone kontinuierlich länger und öfter als mit einer Zeitung beschäftigen kann.

Michael Praetorius vor 3 Monaten
Tags: google glass

weiter lesen