Michael Praetorius

Michael Praetorius, geboren 1978 in München, lebt heute als Publizist und Medienberater in München und Berlin. Dort leitet er die Geschäfte der NOEO GmbH. Michael Praetorius ist langjähriger TV- und Hörfunkjournalist. Zudem ist er Dozent für Journalismus, Medienmanagement und Social Media. Privat agiert er als Video-Blogger in der Münchner Isarrunde und Berliner Spreerunde.

Zuletzt irgendwo im Netz gepostet



10

von Michael Praetorius
vor 2 Stunden
via instagram Instagram

3

von Michael Praetorius
vor 2 Stunden
via instagram Instagram
Mit viel Glück bleibt der Schnee liegen und ich habe weiße Weihnachten.
19

von Michael Praetorius
vor 5 Stunden
via instagram Instagram
Unter einen #Christbaum gehört eine #Modeleisenbahn.
8 2

von Michael Praetorius
vor 23 Stunden
via instagram Instagram

@hirnrinde das Leben ist nicht immer in retina.


von praetorius
vor 2 Tagen
via twitter Twitter

Justin Bieber ist mein Fake-Account


von praetorius
vor 3 Tagen
via twitter Twitter

@mbetty natürlich. nicht.


von praetorius
vor 3 Tagen
via twitter Twitter

Ich habe Plätzchen als Weihnachschenke gebacken. Fazit: die Verwandtschaft geht besser leer aus. @mbetty tu was! :-)


von praetorius
vor 3 Tagen
via twitter Twitter

Egal von wo nach wo du in Berlin mit egal welchem Verkehrsmittel willst, es dauert immer 40 Minuten #gefühltewahrheit

6

von praetorius
vor 3 Tagen
via twitter Twitter
#xmas #maerklin
1

von Michael Praetorius
vor 3 Tagen
via instagram Instagram
#santa on a bike in #Munich #xmas
11

von Michael Praetorius
vor 3 Tagen
via instagram Instagram

Welche Developer unter Euch haben Lust auf einen #radiohack in München Ende Januar? Hier geht's zur Anmeldung: http://t.co/O40XmhHi6J

1

von praetorius
vor 3 Tagen
via twitter Twitter

@robvegas alle?


von praetorius
vor 4 Tagen
via twitter Twitter

17 1

von Michael Praetorius
vor 8 Tagen
via instagram Instagram

@codeispoetry hast du dich verlaufen?


von praetorius
vor 9 Tagen
via twitter Twitter

Yo B*TCH @praetorius: http://t.co/T7naHsij4h

1

von praetorius
vor 9 Tagen
via twitter Twitter
"Ist das Beta oder euer ernst"
11

von Michael Praetorius
vor 9 Tagen
via instagram Instagram

@lufthansa mobile Anzeige auf generische mobile Landingpage? Was wollt ihr mir sagen? http://t.co/gsodJdohMW


von praetorius
vor 9 Tagen
via twitter Twitter

@Luisante warme


von praetorius
vor 9 Tagen
via twitter Twitter

Heute dem @GoogleDE Streetviewcar vor die Nase gelaufen. Selfie like a pro!


von praetorius
vor 9 Tagen
via twitter Twitter
Menno!
6 1

von Michael Praetorius
vor 10 Tagen
via instagram Instagram

Wie viele Menschen hören eigentlich noch Radio? ab 18h live http://t.co/tLgP3ym4yD mit @FluxFM @radioeins @radioenergybg @houseofresearch


von praetorius
vor 10 Tagen
via twitter Twitter
Is there an App for that? Dieses Auto soll eigentlich fahren...
3 4

von Michael Praetorius
vor 11 Tagen
via instagram Instagram
Die Weihnachtsdeko äh... Nun ja...
1 1

von Michael Praetorius
vor 11 Tagen
via instagram Instagram
#wtf @haekelschwein
13

von Michael Praetorius
vor 11 Tagen
via instagram Instagram

Alles für die Quote! Welche Quote? Die #radioma - morgen in der #kreativlounge http://t.co/p3f8hEqIJ9


von praetorius
vor 11 Tagen
via twitter Twitter

Gibt halt keine Playstation4! Schüler geben ihren Schulen schlechte Noten. Neue BITKOM Studie: http://t.co/0JSjiz8ek3 http://t.co/p2PCffaEcn

3

von praetorius
vor 11 Tagen
via twitter Twitter

Neulich gedacht oder erlebt und aufgeschrieben:


Wie viele Menschen hören eigentlich noch Radio?

Kreativ Lounge im MIZ Babelsberg

Die Antwort darauf liefert die Media-Analyse (ma). Hier werden Daten für die Radionutzung in Deutschland analysiert und der Erfolg der einzelnen Radiosender gemessen. Die Messmethode ist umstritten. Ab 2015 sollen Radio-KonsumentInnen auch per Mobiltelefon kontaktiert werden. Welche Konsequenz hat dies für Radiosender, die sich an ein junges Publikum richten? Und wie sieht die Radio-Media-Analyse eigentlich in anderen Ländern aus?

Michael Praetorius vor 10 Tagen

weiter lesen

Angst vor dem Internet (der Dinge)

Utopie oder Dystopie einer vernetzten Welt

„Dinge“ steuern künftig die reale Welt. Ist das eine Erleichterung des Lebens oder totale Überwachung? Was bedeutet die Datenspeicherung für die Netzpolitik und den Datenschutz in Deutschland?

Michael Praetorius vor 2 Monaten

weiter lesen

Warum ich keine Likes zähle...

Reichweite ist kein Selbstzweck

Marken wollen zu Medienunternehmen werden und ihre Reichweite selbst steuern. Das ist gut und richtig. Beim Zählen von Facebook Fans, Twitter-Followern und YouTube Abonnenten vergessen sie aber, dass Reichweite kein Selbstzweck ist. Medienunternehmen stecken genau in diesem Dilemma, dass sie bei schwächelnden Werbemärkten ihre Reichweite nicht selbst monetarisieren können. Marken sollten nicht denselben Fehler machen und followergeil beim Zählen ihrer Likes aufhören.

Michael Praetorius vor 2 Monaten

weiter lesen

Auf dem TV Hackday `14 in Berlin versuchen wir das lineare Fernsehen mit seiner “Lean backward” Haltung in die Mediatheken zurückzubringen. In unserem Konzept wollen wir eine übergreifende Mediathek bauen, in der der Nutzer über ein kontinuierliches Ausschlusskriterium sein Programm personalisieren kann, ohne vorher Präferenzen festlegen zu müssen. In der einfachsten Lösung ist diese App oder Website ein Playbutton, ein Zap (Skip)-Button und ein “Nie wieder” Button.

Michael Praetorius vor 3 Monaten

weiter lesen

Storytelling im Zeitraffer

Vine, Instagram & Gif-Bilder

Animierte GIF-Bilder, 6-Sekunden Vines und 15-sekündige Instagram Videos erobern das Web und unsere Smartphones. Nachrichten, Sportereignisse oder Werbung sind förmlich auf Speed. Vom Mini-Video über Stop-Motion bis hin zu kleinen Kunstwerken – warum erobern Hochformat-Clips die Sozialen Netzwerke? Wer oder was steckt hinter der Renaissance der Video-Loops und was macht anspruchsvolles Storytelling im Zeitraffer eigentlich aus?

Michael Praetorius vor 4 Monaten
Tags: gif, instagram, vine

weiter lesen

Die Stimme von Super Mario

Vorfreude auf Mario Kart 8

Charles Martinet ist nicht nur die Stimme von Mario, sondern spricht auch sämtliche anderen Figuren aus der Super Mario Welt. Wer sich heute das neue Mario Kart 8 für die Nintendo WiiU herunterlädt, wird Charles hören - oder in diesem Interview, das ich mit Charles im Sommer 2008 geführt und zur Vorfreude auf Mario Kart 8 ausgegraben habe.

Michael Praetorius vor 6 Monaten
Tags: Mario, Nintendo

weiter lesen