Digital Detox

Internetsucht, Stress und ständige Erreichbarkeit

Mein Leben ist digital. Freiwillig. Von allen Seiten! Doch hat das immer positive Folgen? Diese 5 Menschen sagen mir, ob ich ein Problem habe.

  • Andre Wilkens, Autor von "Analog ist das neue Bio"
  • Michael Bogner - Founder und CEO von "the gentleman studio"
  • Alexander Steinhart - Psychologe & Co-Founder der Android App "Offtime"
  • Prof. Dr. Dr. Annette Hoppe - Forschering zum Thema Technikstress an der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg
  • Ulrike Stöckle - Veranstalterin von Digital Detox Camps

Erhöhter Stresspegel, Schlaflosigkeit und steigende Burnout-Diagnosen sind einige von zahlreichen Begleiteffekten, die Forscher als Kehrseite der neuen Möglichkeiten identifizieren. Die Folge: Das Geschäft mit der Stressreduktion boomt. Von Offline-Apps bis Netzfrei-Urlaubreisen auf die Alm - die Nachfrage ist groß.

Doch es gibt auch andere Stimmen. So warnt zum Beispiel Anja Rützel, in der WIRED vor dem digitalen Jo-Jo-Effekt. Menschen, die aus einem offline-Wochenede zurück kommen, posten kommentieren und retweeten demnach meist noch mehr als vor dem Abschied in die Handyfreie Zeit.