Internetsucht, Stress und ständige Erreichbarkeit

Digital Detox

Michael Praetorius 09.12.2015

Mein Leben ist digital. Freiwillig. Von allen Seiten! Doch hat das immer positive Folgen? Diese 5 Menschen sagen mir, ob ich ein Problem habe.

  • Andre Wilkens, Autor von "Analog ist das neue Bio"
  • Michael Bogner - Founder und CEO von "the gentleman studio"
  • Alexander Steinhart - Psychologe & Co-Founder der Android App "Offtime"
  • Prof. Dr. Dr. Annette Hoppe - Forschering zum Thema Technikstress an der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg
  • Ulrike Stöckle - Veranstalterin von Digital Detox Camps

Erhöhter Stresspegel, Schlaflosigkeit und steigende Burnout-Diagnosen sind einige von zahlreichen Begleiteffekten, die Forscher als Kehrseite der neuen Möglichkeiten identifizieren. Die Folge: Das Geschäft mit der Stressreduktion boomt. Von Offline-Apps bis Netzfrei-Urlaubreisen auf die Alm - die Nachfrage ist groß.

Doch es gibt auch andere Stimmen. So warnt zum Beispiel Anja Rützel, in der WIRED vor dem digitalen Jo-Jo-Effekt. Menschen, die aus einem offline-Wochenede zurück kommen, posten kommentieren und retweeten demnach meist noch mehr als vor dem Abschied in die Handyfreie Zeit.

Über den Autor:

Michael Praetorius

Michael Praetorius, geboren 1978 in München ist Publizist, Berater und Unternehmer. Er arbeitet bei der AKOM360 (Publicis Gruppe) sowie als Geschäftsführer des Sftware-Unternehments NOEO. (Kontaktanfragen bitte auf diesem Weg)

Zu seinen Spezialgebieten gehören digitale Medienkonzepte und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle. Zu seinen Auftraggebern gehören Verlage, Fernseh- und Radiosender, Videospielepublisher, Agenturen und Behörden. 

An der Bayerischen Akademie für Werbung war Michael Praetorius Fachbeirat für Digital Media Management und Lehrgangsleiter für Digitalmarketing. Zudem ist Michael Praetorius langjähriger TV- und Hörfunkjournalist. Bei Antenne Bayern leitete Michael Praetorius die Online- und New Business-Abteilung und war als Chef vom Dienst und Sprecher in den Nachrichten zu hören.

Michael Praetorius bloggt auf dieser Website und moderiert mehrere YouTube Formate wie unter anderen die Münchner Isarrunde und die Kreativ Lounge.

Trivia: Praetorius ist verwandt mit dem gleichnamigen Renaissance- und Barock-Komponisten, wenn auch leider selbst völlig unmusikalisch.


Kommentare